Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.985
Title: Psychologiedidaktik trifft Philosophiedidaktik: Der Einsatz von Wikis im interdisziplinären Unterricht
Authors: Wagner, Marlene
Moser, Stephanie
Deibl, Ines
Zumbach, Jörg
Issue Date: 2016
Publisher: PsychOpen
Abstract: Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen nimmt im österreichischen Schulsystem nach den Reformen der vergangenen Jahre einen zentralen Stellenwert ein. Während in den verschiedensten Unterrichtsfächern bereits entsprechende Ansätze realisiert wurden, bildet das Fach "Psychologie und Philosophie" - ein Pflichtfach in der gymnasialen Ausbildung - noch eine Ausnahme. Insbesondere eine fächerübergreifende Didaktik, die Bezüge zwischen beiden Disziplinen herstellt, hat noch enormen Entwicklungsbedarf. Vor diesem Hintergrund wird eine Studie zu einem Unterrichtskonzept vorgestellt, bei dem ein solcher Ansatz entwickelt und evaluiert wurde. Im Zentrum steht dabei zusätzlich die Rolle neuer Medien. Es wurde untersucht, welche Auswirkungen der Einsatz von Argumentationshilfen bei der Erstellung von Wikis im Sinne eines "Scaffolding" auf den Lernerfolg, die Lernmotivation und die Argumentationsqualität von Schülerinnen hat. Die Stichprobe bestand aus 50 Schülerinnen der 12. und 13. Schulstufe einer Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik. Insgesamt zeigten die Ergebnisse zwar keine positiven Auswirkungen auf den Lernerfolg und die Lernmotivation, wohl aber aber auf die Argumentationsqualität.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/793
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.985
Citation: Wagner, M., Moser, S., Deibl, I., & Zumbach, J. (2016). Psychologiedidaktik trifft Philosophiedidaktik: Der Einsatz von Wikis im interdisziplinären Unterricht. In Michael Krämer, Siegfried Preiser & Kerstin Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XI. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag.
Appears in Collections:Book Part

Files in This Item:
File SizeFormat 
Kraemer_Tagungsband_Psychologiedidaktik_2016_081-091_Wagner.pdf1,71 MBAdobe PDF Preview PDFDownload


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons