Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.965
Title: Wie planen Dozenten ihre Lehre? Ein Instrument zur Erfassung des Planungswissens von Hochschullehrenden
Authors: Stehle, Sebastian
Fabriz, Sabine
Issue Date: 2014
Publisher: PsychOpen
Abstract: Mit Bezugnahme auf ein Kompetenzmodell aus der Unterrichtsforschung wird eine Pilotstudie zur Erfassung von Planungskompetenz als Teilfacette professioneller Lehrkompetenz von Hochschullehrenden vorgestellt. Hierbei wird empirisch überprüft, ob es möglich ist, Planungswissen von Hochschullehrenden mit Hilfe einer aus dem Schulkontext entlehnten schriftlichen Vignettenaufgabe abzubilden. An der Pilotuntersuchung nahmen insgesamt 52 Lehrende (68 % weiblich) aus verschiedenen Disziplinen und Statusgruppen teil. Vollständige Datensätze liegen von 26 Lehrenden vor. Zur Aktivierung des für die Erfassung der Planungskompetenz erforderlichen Handlungswissens wurde eine schriftliche Vignettenaufgabe eingesetzt, die von einem erprobten Instrument aus dem Bereich der Lehrerbildung adaptiert wurde. Die Lehrenden wurden darin aufgefordert, ihre Empfehlungen zur Vorgehensweise bei der Planung von Lehrveranstaltungen zu beschreiben. Um die Qualität der Adaption auf den Hochschulkontext zu prüfen, wurden im Anschluss Fragen zur Authentizität und Repräsentativität der in der Vignette beschriebenen Situation gestellt. Die Vignetten und alle weiteren Fragen wurden in einer Onlineumgebung realisiert und per Link zur Bearbeitung verschickt. Insgesamt zeigte sich, dass die Vignettenaufgabe eine grobe Bandbreite an Antworten der Lehrenden evozierte. Die Evaluation der Vignettenaufgabe ergab eine weitestgehend zufriedenstellende Einschätzung der Vignette. Die Ergebnisse machen deutlich, dass eine Adaption bewährter Verfahren aus dem schulischen Bereich auf den Hochschulbereich generell möglich ist, dass dies jedoch einer sorgfältigen Anpassung und Prüfung der Instrumenteigenschaften bedarf.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/773
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.965
Citation: Stehle, S., & Fabriz, S. (2014). Wie planen Dozenten ihre Lehre? Ein Instrument zur Erfassung des Planungswissens von Hochschullehrenden. In Michael Krämer, Ulrich Weger & Michaela Zupanic (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation X. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag.
Appears in Collections:Book Part

Files in This Item:
File SizeFormat 
Kraemer_Tagungsband_2014_Stehle.pdf1,61 MBAdobe PDF Preview PDFDownload


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons