Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.954
Title: Meditation und Pausentag als Instrumente zum selbstgesteuerten Lernen
Authors: Thye, Miriam
Edelhäuser, Friedrich
Scheffer, Christian
Weger, Ulrich
Tauschel, Diethard
Issue Date: 2014
Publisher: PsychOpen
Abstract: Erkenntnisse aus zwei qualitativen Studien zu Instrumenten zur Anregung selbstregulierten Lernens werden präsentiert. Im Kontext des lebenslangen Lernens (LLL) als Kernaufgabe der akademischen Bildung wird dem selbstregulierten Lernen (SRL) eine besondere Bedeutung für den dynamischen Wissenserwerb beigemessen. Vor diesem Hintergrund wurde in zwei Studien untersuch, wie sich Meditation (Studie I: Interviews mit 17 Meditation praktizierenden Studierenden) und die Einhaltung eines Pausentages (Studie II: schriftliche Befragung von 119 Studierenden) auswirken. Die qualitativen Inhaltsanalysen ergaben Auswirkungen hinsichtlich Erholung, Kognition, Emotion, Motivation und Selbststeuerung. Diese Ergebnisse geben Anlass, Meditation und Pausentag als lern- und selbststeuerungsfördernde Instrumente sowie als positive Einflussgrößen auf das SRL-Modell zu betrachten. Darauf aufbauend wird ein praktiziertes didaktisches Modell zur Steigerung der SRL-Kompetenz vorgestellt, und seine Einsetzbarkeit als Gestaltungselement im Hochschulstudium (und damit als Beitrag zur Unterstützung der Hochschul(weiter)entwicklung und insbesondere der Bologna-Reform) wird diskutiert.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/762
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.954
Citation: Thye, M., Edelhäuser, F., Scheffer, C., Weger, U., & Tauschel, D. (2014). Meditation und Pausentag als Instrumente zum selbstgesteuerten Lernen. In Michael Krämer, Ulrich Weger & Michaela Zupanic (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation X. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag.
Appears in Collections:Book Part

Files in This Item:
File SizeFormat 
Kraemer_Tagungsband_2014_Thye.pdf2 MBAdobe PDF Preview PDFDownload


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons