Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.948
Title: Merkmale des Publikationsverhaltens in der Bildungsforschung
Authors: Kuhberg-Lasson, Veronika
Singleton, Katja
Sondergeld, Ute
Issue Date: 2014
Publisher: PsychOpen
Abstract: Aufgrund der Vielfältigkeit und Interdisziplinarität von Bildungsforschung ist das Publikationsverhalten in diesem Forschungsfeld durch eine große Heterogenität gekennzeichnet. Um systematische Zusammenhänge zwischen Publikationen und disziplinären Hintergründen, zeitlichen Entwicklungen und Förderaspekten zu ermitteln, wurden 1989 Publikationen aus unterschiedlich finanzierten bildungswissenschaftlichen Projekten der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie untersucht. Für diese Stichprobe aus den Zeiträumen 1995-1997 und 2006-2008 wurden Unterschiede in den Publikationstypen, der Produktivität, der Internationalität und der Vernetzung analysiert. Die Ergebnisse belegen finanzierungs- und disziplinspezifische Effekte und zeitlich bedingte Veränderungen in der Publikationspraxis.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/756
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.948
Citation: Kuhberg-Lasson, V., Singelton, K., & Sondergeld, U. (2014). Merkmale des Publikationsverhaltens in der Bildungsforschung. In Michael Krämer, Ulrich Weger & Michaela Zupanic (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation X. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag.
Appears in Collections:Book Part

Files in This Item:
File SizeFormat 
Kraemer_Tagungsband_2014_Kuhberg-Lasson.pdf1,56 MBAdobe PDF Preview PDFDownload


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons