Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.2666
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.rights.licenseCC-BY-SA 4.0en_US
dc.contributor.authorRheinberg, F.-
dc.contributor.authorVollmeyer, R.-
dc.contributor.authorBurns, B. D.-
dc.date.accessioned2020-01-07T08:41:42Z-
dc.date.available2020-01-07T08:41:42Z-
dc.date.created2001-
dc.date.issued2019-12-
dc.identifier.citationRheinberg, F., Vollmeyer, R. & Burns, B. D. (2019). FAM. Fragebogen zur Erfassung aktueller Motivation in Lern- und Leistungssituationen [Verfahrensdokumentation aus PSYNDEX Tests-Nr. 9004322 und Fragebogen]. In Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) (Hrsg.), Testarchiv. Trier: ZPID. https://doi.org/10.23668/psycharchives.2666de
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/20.500.12034/2281-
dc.description.abstractDer FAM erfasst die aktuelle Lernmotivation und wird zur Messung von Lern- und Leistungssituationen eingesetzt. Er besteht aus vier Skalen (Misserfolgsbefürchtung, Interesse, Erfolgswahrscheinlichkeit, Herausforderung) mit insgesamt 18 Items. Ausgangspunkt für die Testkonstruktion war eine Untersuchung der Lernsituation am Computer. Reliabilität: Die internen Konsistenzen nach Cronbach lagen zwischen Alpha = .66 und Alpha = .90. Validität: Die faktorielle Validität wurde überprüft und ergab eine Vierfaktorenstruktur mit 58.4 % Varianzaufklärung. Rheinberg und Kollegen (2001) berichten, dass die aktuelle Motivation mit späterem Lernverhalten und der Lernleistung korreliert. Mittelwert- bzw. Korrelationsunterschiede konnten für verschiedene Aufgaben- und Lerntypen festgestellt werden. Zudem konnten die Testautoren nachweisen, dass die Faktoren Herausforderung und Interesse Leistung vorhersagen können, doch diese hängen von der Lernaufgabe sowie der Anzahl der Lerndurchgänge ab. Berechnungen zur Skaleninterkorrelation ergaben entgegen der Annahme der Unabhängigkeit der vier Faktoren hohe Korrelationen.de
dc.language.isogeren_US
dc.publisherZPID (Leibniz Institute for Psychology Information) – Testarchiven_US
dc.relation.isbasedonRheinberg, F., Vollmeyer, R. & Burns, B. D. (2001). FAM: Ein Fragebogen zur Erfassung aktueller Motivation in Lern- und Leistungssituationen. Diagnostica, 47 (2), 57-66.-
dc.relation.urihttps://www.testarchiv.eu/retrieval/PSYNDEXTests.php?id=9004322-
dc.rightsopenAccessen_US
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/en_US
dc.subjectClassical Test Theoryen_US
dc.subjectQuestionnairesen_US
dc.subjectRating Scalesen_US
dc.subjectMotivationen_US
dc.subjectAchievement Motivationen_US
dc.subjectLearningen_US
dc.subjectInterestsen_US
dc.subjectAchievementen_US
dc.subjectComprehensionen_US
dc.subjectKlassische Testtheoriede
dc.subjectFragebögende
dc.subjectRating-Skalende
dc.subjectMotivationde
dc.subjectLeistungsmotivationde
dc.subjectLernende
dc.subjectInteressende
dc.subjectLeistung (Fähigkeit)de
dc.subjectVerständnisde
dc.subject.ddc150-
dc.titleFAM - Fragebogen zur aktuellen Motivationde
dc.title.alternativeQuestionnaire on Current Motivation (QCM)en_US
dc.typetesten_US
dc.description.reviewreviewed-
dc.description.pubstatuspublishedVersion-
zpid.identifier.dfk9004322-
zpid.tags.visibleTestarchiv-
Appears in Collections:Test

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
9004322_FAM_Fragebogen.pdf315,37 kBAdobe PDF Preview PDF Download


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons