Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.2665
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.rights.licenseCC-BY-SA 4.0en_US
dc.contributor.authorRheinberg, F.-
dc.date.accessioned2020-01-07T08:23:03Z-
dc.date.available2020-01-07T08:23:03Z-
dc.date.created1980-
dc.date.issued2019-12-
dc.identifier.citationRheinberg, F. (2019). FEBO. Fragebogen zur Bezugsnorm- Orientierung [Verfahrensdokumentation aus PSYNDEX Tests-Nr. 9001030 und Fragebogen mit Auswertungsbogen]. In Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) (Hrsg.), Testarchiv. Trier: ZPID. https://doi.org/10.23668/psycharchives.2665de
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/20.500.12034/2280-
dc.identifier.urihttps://doi.org/10.23668/psycharchives.2665-
dc.description.abstractDer FEBO erfasst die Bezugsnormorientierung und kann bei Lehrern in der psychologischen und pädagogischen Forschung Verwendung finden. Grundlage für die Entwicklung des Fragebogens war die Konzeption der Bezugsnormorientierung. Er umfasst 39 Items auf fünf Subskalen (Leistungsvergleich, Kausalattribuierung, Individualisierungstendenz, Erwartung, Sanktionierungsstrategie). Reliabilität: Die Retestreliabilität nach einem 6-Wochen-Intervall lag bei rtt = .72. Für die innere Konsistenz nach Hoyt (1941) wurden bei vier verschiedenen Stichproben Werte zwischen rtt = .85 und rtt = .87 ermittelt. Validität: Korrelationen zwischen den FEBO-Gesamttestwerten und der "Kleinen Beurteilungsaufgabe" ergaben Koeffizienten zwischen r = .16 und r = .33 (individuelle Bezugsnorm) bzw. zwischen r = -.30 und r = -.43 (soziale Bezugsnorm). Anhand von Faktorenanalysen mit verschiedenen Stichproben und Rotationsverfahren konnte eine Einfaktorenstruktur aufgezeigt werden.de
dc.language.isogeren_US
dc.publisherZPID (Leibniz Institute for Psychology Information) – Testarchiven_US
dc.relation.isbasedonRheinberg, F. (1980). Leistungsbeurteilung und Lernmotivation (S. 114-121: Ein Fragebogen zur Bezugsnorm-Orientierung). Göttingen: Hogrefe.-
dc.relation.urihttps://www.psyndex.de/retrieval/PSYNDEXTests.php?id=9001030-
dc.rightsopenAccessen_US
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/en_US
dc.subjectClassical Test Theoryen_US
dc.subjectQuestionnairesen_US
dc.subjectRating Scalesen_US
dc.subjectAttitude Measuresen_US
dc.subjectEducational Measurementen_US
dc.subjectTeachersen_US
dc.subjectAcademic Achievement Motivationen_US
dc.subjectTeacher Characteristicsen_US
dc.subjectTeacher Expectationsen_US
dc.subjectTeacher Attitudesen_US
dc.subjectSocial Valuesen_US
dc.subjectPersonal Valuesen_US
dc.subjectKlassische Testtheoriede
dc.subjectFragebögende
dc.subjectRating-Skalende
dc.subjectEinstellungsmessverfahrende
dc.subjectPädagogisches Testende
dc.subjectLehrerde
dc.subjectLeistungsmotivation (Schule und Hochschule)de
dc.subjectLehrermerkmalede
dc.subjectLehrererwartungende
dc.subjectLehrereinstellungende
dc.subjectSoziale Wertede
dc.subjectPersönliche Wertede
dc.subject.ddc150-
dc.titleFEBO - Fragebogen zur Bezugsnorm-Orientierungde
dc.title.alternativeReference Norm Orientation Questionnaireen_US
dc.typetesten_US
dc.description.reviewreviewed-
dc.description.pubstatuspublishedVersion-
zpid.identifier.dfk9001030-
zpid.tags.visibleTestarchiv-
Appears in Collections:Test

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
9001030_FEBO_Fragebogen_mit_Auswertungsbogen.pdf414,87 kBAdobe PDF Preview PDF Download


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons