Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.2665
Title: FEBO - Fragebogen zur Bezugsnorm-Orientierung
Other Titles: Reference Norm Orientation Questionnaire
Authors: Rheinberg, F.
Issue Date: Dec-2019
Publisher: ZPID (Leibniz Institute for Psychology Information) – Testarchiv
Abstract: Der FEBO erfasst die Bezugsnormorientierung und kann bei Lehrern in der psychologischen und pädagogischen Forschung Verwendung finden. Grundlage für die Entwicklung des Fragebogens war die Konzeption der Bezugsnormorientierung. Er umfasst 39 Items auf fünf Subskalen (Leistungsvergleich, Kausalattribuierung, Individualisierungstendenz, Erwartung, Sanktionierungsstrategie). Reliabilität: Die Retestreliabilität nach einem 6-Wochen-Intervall lag bei rtt = .72. Für die innere Konsistenz nach Hoyt (1941) wurden bei vier verschiedenen Stichproben Werte zwischen rtt = .85 und rtt = .87 ermittelt. Validität: Korrelationen zwischen den FEBO-Gesamttestwerten und der "Kleinen Beurteilungsaufgabe" ergaben Koeffizienten zwischen r = .16 und r = .33 (individuelle Bezugsnorm) bzw. zwischen r = -.30 und r = -.43 (soziale Bezugsnorm). Anhand von Faktorenanalysen mit verschiedenen Stichproben und Rotationsverfahren konnte eine Einfaktorenstruktur aufgezeigt werden.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/2280
Based on: Rheinberg, F. (1980). Leistungsbeurteilung und Lernmotivation (S. 114-121: Ein Fragebogen zur Bezugsnorm-Orientierung). Göttingen: Hogrefe.
Citation: Rheinberg, F. (2019). FEBO. Fragebogen zur Bezugsnorm- Orientierung [Verfahrensdokumentation aus PSYNDEX Tests-Nr. 9001030 und Fragebogen mit Auswertungsbogen]. In Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) (Hrsg.), Testarchiv. Trier: ZPID. https://doi.org/10.23668/psycharchives.2665
Appears in Collections:Test

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
9001030_FEBO_Fragebogen_mit_Auswertungsbogen.pdf414,87 kBAdobe PDF Preview PDF Download


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons