Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.935
Title: Psychologiedidaktik und Evaluation XI
Authors: Michael Krämer
Siegfried Preiser
Kerstin Brusdeylins
Issue Date: 2016
Publisher: PsychOpen
Abstract: Inhalt: (A) Aus-, Fort- und Weiterbildung in Psychologie. (1) Michael Krämer: Novellierung des Psychotherapeutengesetzes - Stand der Dinge und Auswirkungen auf das Studium der Psychologie und die Profession. (2) Siegfried Preiser und Michael Giebel: Weiterbildungsmotivation von Studierenden der Psychologie 2012 - 2014 - 2016. (3) Lars Behrmann: "Je höher der Frauenanteil eines Fachs, desto weniger Frauen promovieren..." (4) Miriam Thye und Mitarbeiter: Meditation und akademische Prokrastination - eine qualitative Studie. (5) Hans-Peter Langfeldt: Kulturelle Grenzen der (Psychologie)Didaktik - Erfahrungen an einer äthiopischen Universität. (6) Carl P. A. Kesseler, Stefan Troche und Michaela Zupanic: Zur Konsistenz der Erwartungen an die ideale Persönlichkeit von Psychologie-Studierenden und die Auswirkungen auf Studienzufriedenheit und Studienleistung. (7) Charlotte Vehoff und Mitarbeiter: Die Motivationsquellen studentischer GutachterInnen im Auswahlverfahren Psychologie: Neugier, Engagement oder doch das Bedürfnis nach Macht? (8) Stephan Dutke, Lena Koepcke und Elmar Souvignier: Beiträge der Psychologie zum Praxissemester in der Lehramtsausbildung. - (B) Lehren und Lernen. (9) Hans-Peter Nolting: Einführung in die Psychologie: themenbezogen oder systembezogen? Das Konzept der Integrativen Didaktik. (10) Marlene Wagner und Mitarbeiter: Psychologiedidaktik trifft Philosophiedidaktik: Der Einsatz von Wikis im interdisziplinären Unterricht. (11) Siegfried Preiser und Tamara Turashvili: Wissenschaftskommunikation und Experten-Laien-Kommunikation: Kompetenzerwerb durch Trainingsseminare an deutschen und georgischen Universitäten.(12) Julia Mendzheritskaya und Caroline Scherer: Herausforderungen, Maßnahmen und Verbesserungsindikatoren guter Methodenlehre. (13) Lars Behrmann und Stefanie van Ophuysen: "Forschendes Lernen" lernen - Die Methodenausbildung für Lehramtstudierende an der WWU Münster. (14) Dagmar Treutner: Optimierung eines Kommunikationsseminars mit Videofeedback anhand von Videoannotation. (15) Bastian Hodapp: Medienbasiertes Forschendes Lernen - ein Modellprojekt. (16) Ingo Jungclaussen und Silviana Stubig: "Fack ju Pädda!?" - Neue Wege in der Didaktik der Pädagogischen Psychologie. Ergebnisse einer online-Umfrage zum Einsatz von Spielfilmen in der universitären Lehramtsausbildung am Beispiel der Schulkomödie "Fack ju Göhte". (17) Ingo Jungclaussen: Die "Psychodynamik-Animation" - Ein mediengestützter Beitrag zur Didaktik der Psychoanalyse. (18) Markus Knöpfel, Frank Musolesi und Willi Neuthinger: Konzeption eines PBL-Moduls im Rahmen des Psychologiestudiums. (19) Nicola Buchholz und Susanne Hildebrand: Selbstorganisiertes Lernen im Psychologieunterricht. (20) Nina Zeuch und Elmar Souvignier: Wissenschaftliches Denken bei Lehramts- und Psychologiestudierenden. (21) Tom Rosman, Anne-Kathrin Mayer und Günter Krampen: Die Förderung diffenzierter epistemologischer Überzeugungen bei Studienanfängern der Psychologie: Empirische Befunde und fachdidaktische Implikationen. (22) Anne-Kathrin Mayer, Nikolas Leichner und Günter Krampen: Förderung fachlicher Informationskompetenz von Psychologie-Studierenden durch ein curricular integriertes Blended Learning-Training. (23) Katrin B. Klingsieck und Mitrbeiter: Gamebasiertes Lernen in der Lehrerbildung - spielend zur diagnostisch kompetenten Lehrkraft werden. (24) Nathasha Bodonyi, Viktoria Falkenhorst und Ulrike Starker: Planspiel - Papiersternmanufaktur. (25) Miriam Thye und Miatrbeiter: Lernst du schon oder liest du noch? - Zu der Frage, wie man als Student das akademische Lernen lernen kann. - (C) Psychologie an Schulen. (26) Paul Georg Geiß: Kompetenzorientierter Psychologieunterricht in Österreich. (27) Dominik Mombelli: Kompetenzorientierter Pädagogik- und Psychologieunterricht aus der gymnasialen Oberstufe in der Schweiz. (28) Jürgen Malach und Margret Peters: Von der Input- zur Outputorientierung - Intention, Struktur und Implementation des kompetenzorientierten Kernlehrplans Psychologie für die gymnasiale Oberstufe NRW. - (D) Praxisbezogene Anwendung psychologischer Erkenntnisse. (29) Kerstin Brusdeylins und Jorinthe Hagner: PENTAplus Stressprävention für Oberstufenschüler und Studierende. (30) Timo Berse: Krank vor Sorgen - Ein Workshop zur klinischen Psychologie für Psychologielehrer/innen. (31) Sabine Fabriz, Lukas Schulze-Vorberg und Holger Horz: "Beratung und Betreuung von Studierenden im Studium". Konzeption & Evaluation einer Schulungsreihe für schulische Betreuer/innen und Praktikumsbeauftragte im Praxissemester. - (E) Evaluation. (32) Michael Krämer: Zufrieden und glücklich?! Zum Zusammenhang zwischen Studienzufriedenheit und Glücksempfinden. (33) Arnold Hinz: Wie nützlich ist Lehrevaluation durch Studierende mittels Ratingskalen? (34) Daniela Feistauer und Tobias Richter: Wie zuverlässig sind studentische Einschätzungen der Lehrqualität? Eine Analyse mit kreuzklassifizierten Mehrebenenmodellen. (35) Elisabeth Dallüge und Mitarbeiter: Wie bildet sich das Curriculum des Studiums im Progress Test Psychologie (PTP) ab? (36) Michaela Zupanic und Mitarbeiter: Progress Test Psychologie (PTP) und Wissensentwicklung im Studienverlauf. (37) Jonathan Barenberg und Mitarbeiter: Die Bearbeitung schriftlicher Problemaufgaben erhöht den Lernerfolg in einer Psychologie-Vorlesung. (38) Juliane Schwieren, Jonathan Barenberg und Stephan Dutke: Testeffekt in Psychologie-Lehrveranstaltungen? Eine metaanalytische Perspektive. (39) Dorothea Krampen und Mitarbeiter: Erprobung einer Kurzskala zur Erfassung von Impulsivität. (40) Nikolai Zinke, Stefan Stürmer und Laura Froehlich: Validierung einer deutschsprachigen Skala zur multidimensionalen Erfassung von interkulturellen Kompetenzen in der universitären Ausbildung.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/743
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.935
Citation: Krämer, M., Preiser, S. & Brusdeylins, K. (Hrsg.). (2016). Psychologiedidaktik und Evaluation XI. Aachen, Deutschland: Shaker Verlag.
Appears in Collections:Book

Files in This Item:
File SizeFormat 
Kraemer_Tagungsband_Psychologiedidaktik_2016.pdf38,13 MBAdobe PDF Preview PDFDownload


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons